Endometriose

Unser erstes Treffen fand am 09.02.2022 statt.


Die Anmeldung zu weiteren Treffen ist per E-Mail oder über das Kontaktformular möglich.
Den Link zur Online-Plattform mit allen weiteren Informationen schicke ich per E-Mail.

Bei aufkommenden Fragen einfach fragen. Ich freu mich auf euch!

Sie können sehr viel tun, um sich selbst zu helfen. Selbsthilfe bietet einen enormen Vorteil: Sie findet in Gruppen, in einer Gemeinschaft von Menschen mit den gleichen oder ähnlichen Erfahrungen, Problemen, Anliegen oder Lebenssituationen statt. Dies kann in verschiedensten Formen geschehen: in der bekannten Gesprächsselbsthilfegruppe vor Ort oder virtuell, in einer bundesweit tätigen Vereinigung wie der Endometriose-Vereinigung Deutschland oder in Internetgruppen und -foren. Menschen in Selbsthilfegruppen wollen einander helfen, sich beistehen, sie wollen sich für andere einsetzen. Dabei erleben und erfahren sie selbst Hilfe und Unterstützung. Menschen, die sich in Selbsthilfevereinigungen engagieren, setzen sich für gemeinsame Anliegen und Ziele ein, wie die Aufklärung über ihre Erkrankung, gegenseitige Beratung oder bessere Behandlungsmöglichkeiten.