Autist*innen und Gerechtigkeit

Du bist Autist*in und interessierst Dich für soziale Gerechtigkeit – zum Beispiel in den Bereichen Klimaschutz, Teilhabe von Menschen mit Behinderung, Gender, Vermögensungleichheit, Informationsethik? Die Selbsthilfegruppe bietet Autist*innen (mit und ohne formale Diagnose) eine Möglichkeit, Informationen auszutauschen, Erfahrungen zu reflektieren oder ggf. zu überlegen, welche Art des Engagements gut passen könnte.

  • Videokonferenz:

    18:00 - 19:30 Uhr

    alle zwei Wochen Montag abends von 18 Uhr bis 19.30 Uhr per Videokonferenz.

  • Kontakt: