KIBIS
KIBIS
KIBIS

31.12.2020 Kategorie: Kontaktstellen, Selbsthilfe, Ehrenamt, TILO

Selbsthilfegruppe „CoDA“ sucht Verstärkung

Geraten Sie immer wieder in schlechte Beziehungen? Stellen Sie Ihre Bedürfnisse häufig hinten an? Brauchen Sie das Gefühl „gebraucht“ zu werden, fühlen Sie sich sonst schnell unbedeutend, nutzlos oder überflüssig?

CoDA  steht für Codependents Anonymous (Anonyme Co-Abhängige). Co-Abhängigkeit ist eine Beziehungsstörung in dem Sinne, dass sich Betroffene in schädlicher und ungesunder Weise von anderen Menschen abhängig machen. Sie neigen dazu, andere Menschen (Partner, Eltern, Kinder, Verwandte, Freunde, Bekannte, Kollegen usw.) als einzige Quelle der Identität und  Wohlbefindens zu benutzen.

Die Selbsthilfegruppe bietet Unterstützung für Personen, die unfähig sind gesunde Beziehungen einzugehen und aufrechtzuerhalten. Hier können Sie Ihre Erfahrung, Kraft und Hoffnung miteinander teilen, um gemeinsam Probleme zu lösen und Genesung zu erfahren.

Wer sich angesprochen fühlt und gerne an der Gruppe teilnehmen möchte, kann sich an KIBIS Schleswig wenden: Tel. 04621-27748 oder info@kibis-sl.de Die Gruppe trifft sich wöchentlich in den Räumlichkeiten von KIBIS, Lollfuß 48 in Schleswig.